Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Arnoldshain

Gottesdienst - Neustart am Sonntag 24. Mai um 10 und 11 Uhr mit Schutzkonzept und kurzer Anmeldung im Gemeindebüro

 

Ab dem 24. Mai (Sonntag Exaudi) feiern wir wieder reale Gottesdienste in unserer schönen Laurentiuskirche!

Ein bisschen anders als sonst - mit einem ausgearbeiteten Schutzkonzept!

Wenn man einen der beiden Sonntagsgottesdienste (10 und 11 Uhr) besuchen möchte, muss man sich vorher per Telefon (06084 2276) oder per Mail (kirchengemeinde.arnoldshain <at> ekhn.de anmelden (Natürlich kann man auch spontan telefonisch absagen). Bitte bis Freitag 12 Uhr anmelden.

 

Wir haben als Kirchengemeinde ein gutes Schutzkonzept passend für unsere Laurentiuskirche ausgearbeitet und die vorherige Anmeldung ist ein Teil davon.

Jeder Gottesdienstteilnehmer wird eine Gesichtsschutzmaske tragen.

Pro Gottesdienst dürfen nur jeweils 20 Menschen in unsere Kirche, um den gewünschten Abstand definitiv einhalten zu können.

Von daher bieten wir ab dem 24. Mai zwei 30-minütige Gottesdienste hintereinander an, also z.B. auch am Pfingstsonntag 10 und 11 Uhr.

 

Ganz herzliche Einladung!

Das BienenhaBEEtat und ein Blühstreifen entstehen (Foto: C. Wildfang)

+++AKTUELL+++

 

Der Pfarrgarten mit dem Natural BienenhaBEEtat und einem großen Blühstreifenbeet um zwei Highlights erweitert

 

Das von der Bürgerstiftung geförderte Blühwiesenprojekt erblüht! Mit der "Bienenbotschaft" und tatkräftiger Unterstützung diesjähriger Konfirmanden - und dem Einzug von zwei Bienenstämmen (Bien). Näheres hier unter "Projekte".

 

HIER GEHT ES ZU DEM ARTIKEL, BITTE AUF DEN TEXT KLICKEN

PODCAST: Impuls zum Sonntag

In Corona-Zeiten ist vieles anders. Für alle, die gerne einen ca. 6 minütigen Podcast hören möchten, schreibe ich diese Impulse. Sie beziehen sich immer auf den jeweiligen Sonntag des Kirchenjahres, erzählen die zugehörige Bibelstelle kurz nach und geben daraus ein paar Anregungen für den Alltag.
 
Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Sonntag.
Prädikantin i.A. Rosi Fischer-Gudszus

Abschied und Hoffnung

Ich möchte mit dir reden

Anne Barth vom Kirchenvorstand vermittelt Hilfen für ältere Mitbürger

 

"Ich finde es ist an den Jüngeren gelegen, den „Alten“ und „Schwachen“ in unserer Gesellschaft zu helfen. 

Man kann sich bei jungen Menschen melden, falls Hilfe gebraucht wird.

 

Ich möchte gerne meinen Beitrag in unserer Gemeinde leisten und würde für Hilfen wie Einkaufen zur Verfügung stehen (meine Nummer: 0176 51851540). Ich bin mir sicher, dass es weitere junge Leute gibt, die gerne helfen würden. Das könnte ich versuchen zu vermitteln."

 

Anne Barth

 

Anmelden zur Jugendsegelfreizeit 2020

2019 (Foto A.Mehner) auf dem Segelschiff "Sterrenwind". Auch 2020 laden wir in der letzten Sommerferienwoche (8. - 14. August) zu einer Jugendsegelfreizeit ein. Jugendliche zwischen 12 und 17 können sich auf der Seite "lageschieber.de" anmelden
Wir segeln gemeinsam auf zwei Segelschiffen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Steinbach aus unserem Dekanat Hochtaunus - danke an Andreas Mehner und sein Team! Segel auf der "Sterrenwind" eingeholt - es geht in den Hafen der Insel Terschelling / NL (Foto: A.Mehner)

Laurentius-Pilgerweg

Ökumenischer Brückenschlag zwischen drei Laurentiuskirchen im Usinger Land

 

Laurentiuspilgerweg 2019: Die Beschilderung ist geprüft, die ganzen 22 km gecheckt - hier "auf der Platt" / Arnoldshain(Foto C. Wildfang)

Laurentius-Pilgerweg

 

Der ökumenische Brückenschlag zwischen drei Laurentiuskirchen im Usinger Land.

 

Beginnend an der evangelischen Laurentiuskirche führt der Weg in Usingen zur katholischen Kirche St. Laurentius. Am Grünwiesenweiher vorbei geht es über Merzhausen bis zur sogenannten Jammerhecke, ab der dann der sanfte Anstieg in den Taunus beginnt. Weiter führt der Weg durch Brombach nach Dorfweil. Am Fuß des Schellenbergs entlang erreicht man schließlich Schmitten. Am Schwimmbad vorbei führt der Weg weiter bis zur Laurentiuskirche in Arnoldshain. Unterwegs laden QR-Codes dazu ein, innezuhalten und sich Impulse aufs Handy zu laden.

 

Der Herr behüte dein Gehen und dein Kommen. Psalm 121

Förderverein Laurentius - siehe "Projekte"

Ansprechpartner vor Ort:
 

1. Vorsitzender: Rolf Bickel, Oberreifenberg, Kapellenbergstr. 5d, 06082 928704

Kassenwartin: Christel Jäger, Oberreifenberg
Schriftführerin: Britta Maurer,  Arnoldshain
Beisitzer: Peter Hoffmann, Arnoldshain; Daniel Marzina, Oberreifenberg

 

Beitrittserklärung Förderverein Laurentius e.V.
Sie möchten uns unterstützen? Hier können Sie die Beitrittserklärung zu unserem Förderverein downloaden.
Förderverein LAURENTIUS Beitrittserkläru[...]
PDF-Dokument [297.6 KB]

Das Jubiläumsbuch zum 800ten Geburtstag der Laurentiuskirche Arnoldshain ist ein Buch mit 224 Seiten und 250 Fotos mit vielen spannenden Beiträgen von zahlreichen Autoren!

 

 

Es ist in jeder Buchhandlung zu erwerben - und bei uns im Gemeindebüro.

Unser Buch liegt vorrätig in folgenden Buchhandlungen aus, die wir gerne empfehlen:

 

- Buchhandlung Weddigen, Neu-Anspach

- Papierstube Kinkel, Schmitten

- Bücherstube Wildhage, Oberursel am Bärenbrunnen / Fußgängerzone

- Buchhandlung Bollinger, Oberursel am Camp King Viertel, Edeka und Bad Homburg, Louisenstraße

- MilleniuM Buchhandlung, Königstein

 

Neben den beiden Herausgebern Wolfgang von Gehlen und Corina Appel auch von Martin Hoffmann, Wolfgang Breese, Gregor Meier, Christine Jung, Wolfgang Ettig u.a.

Kurze Texte und Gedichte von Anita Schaffert, Friedrich Ackermann u.a.

 

Der Kaufpreis beträgt im Gemeindebüro nur noch 10 € .

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.