Evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain
Evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain

Bitte beachten Sie unter TERMINE & AKTUELLES die neue Rubrik "kommende Veranstaltungen".
Dort finden Sie Veranstaltungen des Fördervereins sowie Veranstaltungen im Gemeindezentrum.

Entspannen und Stress abbauen

Unter dem Motto  „ Progressive Muskelrelaxation für Fortgeschrittene “ beginnt am Dienstag den 17. Oktober 2017 ein Entspannungskurs im Clubraum des evangelischen Gemeindezentrums Arnoldshain Kirchgasse 15. Kursleiterin ist Annemarie Schimpf.

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit der PMR haben.

Neben der Vertiefung der klassischen verfahren nach Jacobson, vermittelt der Kursus für Fortgeschrittene hauptsächlich Übungsabläufe, die für die Anwendung in vielen Alltagssituationen geeignet sind, z.B. bei Stress am Schreibtisch, im Verkehrsstau oder im Zahnarztstuhl.

Der an 8 Terminen jeweils von 19.00 bis 20.15 Uhr dauernde Kurs kostet 60 Euro und muss bei Beginn bar bezahlt werden. Teilnehmer sollen bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. Um Anmeldung unter 06082-2298 oder per E-Mail an die Adresse kalaharie@gmx.net wird gebeten.

Blaues Meer und weiße Strände – Ferienabenteuer im Ostseebad Dahme Sommerfahrt vom 25. Juni bis 4. Juli 2018 für Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren.

Die Sommerfahrt der Evangelischen Jugend Hochtaunus und der Gemeinde Arnoldshain führt an die Ostsee: Die Gruppe wohnt direkt am Strand, im eigenen Sommerhaus der Jugendherberge Dahme, die auch für leckeres Essen in ihrem Restaurant sorgt.

Feiner, weißer Sand, soweit das Auge reicht direkt vor der Haustür der Jugendherberge: Satte 6,5 km lang ist der Badestrand, inklusive naturbelassener Dünenlandschaft und wunderschöner Steilküste. Hier gibt es alles was das Herz begehrt: Surf- und Naturstrand, Strandkorb, oder Chillout in der Strandbar: Hier kann man etwas Leckeres essen oder trinken und den Ausblick auf das Meer genießen - so fangen entspannte Ferien an.

Das Sommerhaus der Jugendherberge Dahme wird wegen seines Aussehens auch liebevoll "Maulwurfshügel" ge­nannt, es steht der der Gruppe exklusiv zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Es besitzt schöne Mehrbettzimmer sowie einen Clubraum mit eigenem Terrassenzugang.

Richtig „Fun“ für junge Menschen garantieren die an die Promenaden angrenzenden Trampolin- und Skateranla­gen sowie die vielfältigen Sport- und Spielmöglichkeiten am Strand mit einem abwechslungsreichen Sportangebot von Kitesurfen, Beachsoccer, Beachvolleyball, Slacklining, Speedminton, Beachspinning oder Beachhandball. Der Sportstrand verfügt über moderne und sorgfältig gewartete Sportanlagen, die olympischen Standards entspre­chen. Das seichte Wasser der Ostsee lädt zum Schwimmen und Toben ein, denn die DLRG wacht über alle Bade­strände. Es gibt keine Gezeiten oder Strömungen, so dass zu jeder Zeit gebadet werden kann. In Dahme gibt es eine Surfschule, die von Kite- und Windsurfen bis Jollensegeln und Kajak alles an Wassersport anbietet. Das Pro­gramm kann zusätzlich gebucht werden und ist nicht im Pauschalpreis enthalten.

 

Geplant sind viele Aktivitäten: Wassersport, Strandparty, Spiele, Geo-Cashing, naturkundliche Exkursionen, Schiffs­tour und ein Ausflug in die mittelalterliche Welt des Oldenburger Wallmuseums. Aber auch Zeit zum chillen und ausschlafen, shoppen, am Strand bummeln, schwimmen und Eis essen ist eingeplant.

Der Preis liegt voraussichtlich bei 580 €. Darin sind alle Leistungen wie Bustransfer, Unterkunft, Eintritte, pädagogi­sches Programm und professionelle Betreuung enthalten. Zuschüsse können vom evangelischen Dekanat und vom Jugendamt des Kreises gewährt werden. Der endgültigen Preis für die Fahrt steht ab Jan. 2018 fest und kann auf der Homepage der Evangelischen Jugend abgerufen werden.

Für Fragen und Informationen stehen die Dekanats­jugendreferenten der Evangelischen Jugend Hochtaunus gern zur Verfügung:
Elke Schlemm (0160 77 27 054) und Steffen Pohlmann (06172 308862), E-Mail:
hochtaunus@ev-jugend.de.

http://ev-jugend-hg.de/ und bei facebook: https://www.facebook.com/ev.jugend.hg/.

Reformationsfest "Luther zum Vergnügen - Luther in Arnoldshain"

Hier noch einmal die "Festschrift light" (Juli-August 2017) downloaden ...
Festschrift-Homepage.pdf
PDF-Dokument [5.1 MB]

Ökumene: Gemeinsame Gottesdienst- Schilder in Schmitten

 

Ein schönes Beispiel für sichtbare Ökumene präsentiert sich seit Kurzem in der Kommune Schmitten:

 

Statt der Vielzahl an unterschiedlichen Schildern für die Gottesdienste in den einzelnen Kirchen,

wird nun auf einem gemeinsamen Schild an den Ortseingängen auf die Gottesdienstzeiten hingewiesen.

Vom Förderverein Laurentius - siehe auch die Seite "Gemeindeleben / Projekte" auf dieser Homepage - dort ausführlich

Ansprechpartner vor Ort:
 

1. Vorsitzender: Rolf Bickel, Oberreifenberg, Kapellenbergstr. 5d, 06082 928704

Kassenwartin: Christel Jäger, Oberreifenberg
Schriftführerin: Britta Maurer,  Arnoldshain
Beisitzer: Peter Hoffmann, Arnoldshain; Matthias Kreft, Schmitten;  Frank Warlich, Schmitten

Beitrittserklärung Förderverein Laurentius e.V.
Sie möchten uns unterstützen? Hier können Sie die Beitrittserklärung zu unserem Förderverein downloaden.
Förderverein LAURENTIUS Beitrittserkläru[...]
PDF-Dokument [157.0 KB]

Engagement für Flüchtlinge bei uns - ein Beispiel:

Die Laurentiuskirche Arnoldshain

Lampenputzaktion im Gemeindezentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jubiläumsbuch zum 800ten Geburtstag der Laurentiuskirche Arnoldshain ist ein Buch mit 224 Seiten und 250 Fotos mit vielen spannenden Beiträgen von zahlreichen Autoren!

 

Es ist in jeder Buchhandlung zu erwerben - und bei uns im Gemeindebüro.

Unser Buch liegt vorrätig in folgenden Buchhandlungen aus, die wir gerne empfehlen:

 

- Buchhandlung Weddigen, Neu-Anspach

- Papierstube Kinkel, Schmitten

- Bücherstube Wildhage, Oberursel am Bärenbrunnen / Fußgängerzone

- Buchhandlung Bollinger, Oberursel am Camp King Viertel, Edeka

- MilleniuM Buchhandlung, Königstein

 

Neben den beiden Herausgebern Wolfgang von Gehlen und Corina Appel auch von Martin Hoffmann, Wolfgang Breese, Gregor Meier, Christine Jung, Wolfgang Ettig u.a.

Kurze Texte und Gedichte von Anita Schaffert, Friedrich Ackermann u.a.

 

Der Kaufpreis beträgt nur 15,90 € .

 

Bestellen kann man das Buch natürlich auch beim "Jonas-Verlag" / Marburg.

Pfr. C. Wildfang sprach Anfang September wieder hr1-Zusprüche im Radio

Christoph Wildfang spricht im Radio

 Der "Zuspruch" iund der "Zuspruch aktuell" ist ein Gedanke für den Tag.

 

Christoph Wildfang spricht seit 1991 auf Wellen des Hessischen Rundfunks. Man kann diese Beiträge unter www.hr1.de als podcast einfach nachhören.

 

Taufe im Taunus - und im Schwimmbad Schmitten ...

Konstantin aus Niederreifenberg wird im Taunus auf dem Glaskopf getauft. Foto: C.Gleichfeld

Einladungen zum Mitmachen

Die Laurentiuskirche in der weißen Kirchenjahreszeit - immer am 2. und 4. Sonntag im Monat freut sich die Gemeinde über Blumenspenden

Mit ein paar Klicks zu Ihrem Engagement:

 

* Kirchenkaffee findet immer am 3. Sonntag nach dem Gottesdienst in der Apsis Laurentiuskirche statt, Muffins, Kuchen und eine Kanne Kaffee oder Tee sind sehr willkommen.

 

* Ohne den Laurentius-Förderverein wären grosse Vorhaben, wie die Renovierung von Gemeindezentrum und Kirche, gar nicht möglich.

Zuletzt ermöglichte uns der Förderverein Veränderungen in der sehr kleinen Sakristei der Kirche und eine Reparatur des Lesepultes (Mai 2017). Danke!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich mache mit...

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Über uns

Informationen zu Gottesdiensten, Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Trauerfeiern. Außerdem Informationen zu unseren Gruppen und Kreisen sowie aus dem Kirchenvorstand. Lesen Sie mehr über uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.