Gottesdienst Hybrid

 "Laurentius is online"

Der Zugangslink für den Zoom-Gottesdienst ist immer identisch und lautet:

 

Link zum Online-Gottesdienst

Meeting-ID: 997 207 0579
Kenncode: 590944

Die evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain setzt den erfolgreichen Weg fort:

 

Der Gottesdienst findet einmal im Monat vor Ort und online statt.

 

Schalten Sie ein, wir freuen uns auf Sie.

 

Für die Online-Übertragung über Zoom ist ein dreiköpfiges Team zuständig. Gerne würde wir unseren Gottesdienst Hybrid öfter anbieten, dafür suchen wir Mitstreiter. Wenn ein Laptop und "Zoom" keine Unbekannte für Sie ist und Sie Interesse haben, in unserem Team mitzuarbeiten, so können Sie sich gerne bei Stefan Nierobisch oder Roland Greß (rolandsandrogress@gmail.com) melden. Wir freuen uns über jede Anfrage.

Konfirmandin Emilia Nierobisch und Pfarrerin Tabea Kraaz lesen online. Foto: P. Hoffmann

Der Hybridgottesdienst wird per Zoom im Internet online gestreamt. Das heißt, mit Hilfe einer Webcam und einem Mikrofon wird das Bild und der Ton, ähnlich wie bei einer Fernsehliveübertragung, nach Hause auf den Computerbildschirm oder das Mobiltelefon gebracht. Gleichzeitig kann, unter Einhaltung der jeweiligen (Corona-) Hygieneregeln der Gottesdienst parallel auch in der Kirche besucht werden. Hybrid eben.

 

Online oder Vor Ort.

 

Alle übrigen Gottesdienste werden in Präsenz in der Kirche stattfinden.

 

Wenn Sie an Ihrem Computer selbst eine Webcam haben oder mit dem Tablet oder Mobiltelefon teilnehmen, können Sie nach dem Gottesdienst auch ganz einfach per Bild und Tonübertragung mit Pfarrerin Tabea Kraaz oder anderen Teilnehmern ins Gespäch kommen.

 

Sie müssen einfach nur auf den unten stehenden Link klicken und werden zu der Videokonferenz weitergeleitet. Sie können auch direkt mit Hilfe der Zoom-App auf dem Mobiltelefon oder dem Computer durch Eingabe der "Meeting-ID" (11-stellige Nummer unten) teilnehmen. Der Kenncode (6-stellige Nummer unten) muss gegebenenfalls bei Bedarf eingegeben werden.

 

Der Onlinegottesdienst beginnt jeweils sonntags um 10 Uhr - die Einwahl ist kurz vorher möglich.

Falls keine Möglichkeit besteht, sich per Computer, Tablet oder Mobiltelefon via App einzuwählen, kann auch ganz einfach per Telefon teilgenommen werden. Hierbei wird natürlich nur der Ton und nicht das Bild übertragen. Die Einwahldaten stehen unten unter "Schnelleinwahl mobil".

Die Kirche wird zum Onlinestudio. Ralf Morawitz, Stefan Nierobisch und Pfarrerin Tabea Kraaz "on air". Foto: P. Hoffmann.

Am 3. Januar 2021 hat der Kirchenvorstand mit Pfarrerin Tabea Kraaz den ersten Onlinegottesdienst ausprobiert. Noch im kleinen Rahmen und mit noch wenigen Teilnehmern um zu testen, ob Ablauf und Technik gut funktionieren.

 

Via Internet, mit Laptop und Webcam, Raummikrofon und professioneller Beleuchtung fand die Generalprobe für den ersten, offiziellen Onlinegottesdienst am 10. Januar 2021 statt. Mit durchweg positivem Feedback.

Pfarrerin Tabea Kraaz im Onlinegespräch mit Gemeindemitgliedern nach dem Gottesdienst. Foto: P. Hoffmann.

Der Gottesdienst findet als Online-"Zoom"-Konferenz statt, in die sich jeder einwählen kann. Der Zugangscode wird hier auf der Internetseite bekanntgegeben.

Foto: P. Hoffmann.

Details zum online Gottesdienst

Der Hybridgottesdienst wird per Zoom im Internet online gestreamt. Das heißt, mit Hilfe einer Webcam und einem Mikrofon wird das Bild und der Ton, ähnlich wie bei einer Fernsehliveübertragung, nach Hause auf den Computerbildschirm oder das Mobiltelefon gebracht. Gleichzeitig kann, unter Einhaltung der jeweiligen (Corona-) Hygieneregeln, der Gottesdienst parallel auch in der Kirche besucht werden. Hybrid eben.

 

Online oder vor Ort.

 

Alle übrigen Gottesdienste finden in Präsenz in der Kirche stattfinden.

 

Der Onlinegottesdienst findet an einem Sonntag im Monat statt und beginnt um 10 Uhr.

 

Falls keine Möglichkeit besteht, sich per Computer, Tablet oder Mobiltelefon via App einzuwählen, kann auch ganz einfach per Telefon teilgenommen werden. Hierbei wird natürlich nur der Ton und nicht das Bild übertragen. Die Einwahldaten stehen unten unter "Schnelleinwahl mobil".

Der Onlinegottesdienst ist keine "Einbahnstraße". Da wir mit einem Online-Videokonferenzsystem arbeiten, und jeder Teilnehmer auch in den gemeinsamen Chat etwas schreiben kann, versuchen wir ihn auch entsprechend dynamisch zu gestalten.

 

Während des Gottesdienstes verfolgen wir die geschriebenen Nachrichten und lesen sie, wenn möglich an passender Stelle laut vor. So hat die Pfarrerin oder der Prädikant / die Prädikantin die Möglichkeit auf Fragen einzugehen.

Einwahlmöglichkeiten

Kirche Arnoldshain lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.
 

Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/9972070579?pwd=YVdUQVNibFNYT0ZVU1BvdVI0SnQrUT09

Meeting-ID: 997 207 0579
Kenncode: 590944
Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,9972070579#,,,,*590944# Deutschland
+496950502596,,9972070579#,,,,*590944# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 997 207 0579
Kenncode: 590944
Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/au2D11QK7

Information des Evangelischen Dekanat Hochtaunus zu

unseren Online-Gottesdiensten: 

 

https://www.evangelisch-hochtaunus.de/dekanat/aktuelles-aus-dem-dekanat/a703.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Arnoldshain

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.